Donnerstag, 3. März 2011

Nivea - Clear Up Strips


Byebye Mitesser
Diese lästigen, unschönen Pünktchen im Gesicht sind ein Zeichen von Hautunreinheit und auch wenn man sich täglich das Gesicht wäscht, kommen Mitesser immer wieder zurück. Das Problem muss im wahrsten Sinne des Wortes an der Wurzel gepackt werden, denn anders ist es fast unmöglich sein Gesicht davon zu befreien. Peelings und Waschlotionen haben ihre eigenen Wirkungen, doch wie wäre es einmal mit den Clear-Up Strips, die gezielt an den Problemstellen angewendet werden können?

Eine Packung enthält vier Strips für die Nase, wie jeweils zwei davon für Stirn und Kinn. Die Anwendung ist nicht sehr schwer, denn bevor man die Streifen auf die T-Zone des Gesichts aufdrückt, muss man die Haut gut befeuchten. Danach können die Clear-Up Strips ganz einfach aufgetragen werden; man sollte aber darauf achten, welche Form zu welchem Teil des Gesichts gehört. Nun wartet man ungefähr zehn Minuten, damit die Wirkung auch wirklich einsetzen kann, während man einen süßlich-frischen Duft nach Zitronen in der Nase hat. Je länger man die Strips nun oben lässt, desto härter werden sie. Länger als fünfzehn Minuten sollten diese aber wirklich nicht auf dem Gesicht bleiben. Nun geht es ans Abziehen. Geht das aber zu schwer, sollte man nicht daran ziehen, da die Haut dadurch verletzt werden könnte. Ein paar Tropfen Wasser tun es auch und schon sind die Streifen und ein Teil der Mitesser unten.

Fazit
Obwohl man auf den Strips wirklich erkennen kann, dass einige Mitesser tatsächlich entfernt werden konnten, sind es leider nicht alle. Trotzdem sollte man die Strips nicht jeden Tag verwenden. Der Duft nach Zitrone bringt Abwechslung und ist nicht unangenehm. Möchte man aber eine durch und durch porentiefe Reinigung, hilft dieses Produkt tatsächlich nur in Maßen.

Irie Rasta Sistren dankt NIVEA herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.

Kommentare:

  1. Na ja, wenigstens wurde ein Teil der Mitesser entfernt

    AntwortenLöschen
  2. Wenigstens... Es war aber eigentlich ganz gut, wenn man seine Mitesser schnell weg haben wollte. Auf die Dauer war's dann nicht so der burner.

    AntwortenLöschen