Freitag, 17. Juni 2011

Versprechen Um Mitternacht, Dich Oder Keinen, Dunkle Nächte Voller Lust

Unvergessliche Liebe
Kelly und Jax verband nicht nur eine jahrelange Freundschaft, die beiden hatten sich auch schon ziemlich früh ineinander verliebt. Doch für Jax war all die Jahre klar gewesen, dass er sich nicht an die kleine Schwester seines besten Freundes ranmachen würde, denn der Altersunterschied war viel zu groß. Sie war gerade noch ein junger Teenager, als er schon am College studierte. Doch die Zeit verging und die magische Anziehung zwischen den beiden blieb bestehen. Jax musste sich einfach mit Kelly verabreden. Inzwischen hatte ihr Körper an weiblichen Formen gewonnen und für ihn fühlte es sich nicht mehr so an, als würde er eine Straftat begehen.

Das was Jax ihr angetan hatte, konnte Kelly nicht mehr vergessen. Inzwischen waren Jahre vergangen, in denen sie ihn bloß ein mal gesehen hatte. Und das war auf der Hochzeit ihres Bruders. Davor und auch danach war er wie vom Erdboden verschluckt. Doch jetzt stand er wieder vor ihr, sah noch besser aus, als damals am College, und verschlug Kelly gekonnt die Sprache. Doch egal wie sehr sie sich immer noch zu ihm hingezogen fühlte, Kelly würde nie wieder den Fehler begehen und sich auf Jax einlassen. Er hatte ihr damals schon das Herz gebrochen und ein weiteres mal könnte sie nicht verkraften.

Eine Autorin mit dem besonderen Kick in ihren Romanen

Dieses Buch beinhaltet drei Romane von Suzanne Brockmann. Darunter auch die Geschichte über Kelly und Jax, das im Original Letters to Kelly heißt. Obwohl diese Storys einer der Erstlingswerke der Autorin sind, erkennt man gleich auf Anhieb ihre Schreibweise und die Gedankengänge. Zwar gibt es ab und zu sehr sprunghafte Absätze und weniger ausgeklügelte Szenen, wie man sie heute von Suzanne Brockmann kennt, jedoch sind alle drei Geschichten auf ihre Weise neu und absolut herzzerreißend. Die Geschichten wurden gekonnt durchdacht und lassen hier kein Auge trocken.

In diesen drei Liebesromanen stehen aber nicht nur die großen Gefühle im Vordergrund. Alle Hauptpersonen haben eine sehr glaubwürdige Identität, die man auf gute Recherche zurückführen kann. Von einer Situation als politischer Gefangener über die Arbeit in einem Musical bis hin zur actionreichen Verfolgungsjagd ist hier wieder alles mit dabei. Es gab keine Situation, wo ich die Gefühle der Charaktere oder ihre Handlungen für unbegreiflich hielt und das machte sie alle noch viel sympathischer.

Vergleicht man die heutigen Romane mit den älteren der Autorin, erkennt man sofort, dass hier ein und dieselbe Person am Schreiben ist. Das Gefühl von Wiedererkennen besteht also, aber nicht weil die Geschichten sich ähneln. Denn egal wie actionreich, gefühlvoll oder traurig die einzelnen Romane sind, jeder von ihnen hat das besondere Etwas, das ich so sehr an der Autorin schätze.

Fazit
Man erkennt schnell, dass Suzanne Brockmann diese Romane am Anfang ihrer Autorenkarriere geschrieben hat. Denn etwas Feingefühl, das in ihrer heutigen Büchern steckt, fehlt hier. Jedoch schafft sie es gleichzeitig, den Leser trotzdem in ihren Bann zu ziehen und ihn nicht mehr loszulassen. Langeweile kommt hier bei keinem der drei Geschichten auf, und wer sowieso schon ein großer Suzanne Brockmann Fan ist, kommt ganz bestimmt auch nicht an diesem Buch vorbei. Ich habe jedes Wort genossen und hoffe auf einen weiteren Band mit Einzelwerken der Autorin.

Irie Rasta Sistren dankt CORA herzlichst für die Bereitstellung dieses Buchs.

Kommentare:

  1. Interessant, die habe ich vor kurzem auch auf meinem Blog gehabt, allerdings nicht wirklich rezensiert. Ich hatte bisher von der Autorin noch nichts gelesen.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Suzanne Brockmann ist meine Lieblingsautorin!! Du musst unbedingt mal ihre Bücher lesen =)
    Dir auch ein schönes Wochenende!!

    AntwortenLöschen
  3. Angefixt bin ich auf jeden Fall, auch wenn ich gerade den dritten Roman nun nicht so besonders fand. Her mit mehr Zeit, dann kann ich auch mehr lesen :)
    Ich hoffe, ihr habt besseres Wetter!

    AntwortenLöschen
  4. Nimm dir mal die Tall, Dark and Dangerous (dt. Operation Heartbreaker) und/oder die Troubleshooter Serie vor!! Die sind der absolute Wahnsinn!! =)

    AntwortenLöschen