Mittwoch, 7. Dezember 2011

Catrice - Colour Infusion Longlasting Lipstain

Stundenlange Farbintensität
Es kommt selten vor, dass ich mich schminke. Meistens nur, wenn es die Situation oder das Event verlangt, doch hauptsächliche benutze ich bloß einen Lippenpflegestift. Wenn ich aber ein wenig Farbe auftrage, dann lege ich viel Wert darauf, dass diese qualitativ auch hochwertig ist. Deshalb habe ich auch schon eine Reihe von Lippenstiften ausprobiert, die für einige Stunden auf den Lippen bestehen bleiben sollten. Zwar waren die Farben wirklich schön, jedoch sind diese spätestens nach fettigem Essen nicht mehr zu sehen gewesen, so dass ich hier nachschminken musste.

Ziemlich durch Zufall bin ich auf diesen Lippenstift gestoßen. Er verspricht ebenfalls eine langanhaltende Farbintensität, die sogar mit einem Lipgloss kombiniert werden kann. Ich war sehr neugierig darauf, obwohl ich unterschiedlich gute und schlechte Kritiken dazu gelesen habe. Ich wollte mich selbst von der Wirkung überzeugen lassen und habe ihn kurzerhand einfach mal ausprobiert. Am Anfang ist es wichtig den stiftähnlichen Lippenstift gut zu schütteln, da sich beim Auftragen sonst kleine dunkle Flecken auf den Lippen bilden können. Danach kann man die Farbe auch schon auf die dünne Haut übertragen. Der Filz, durch den der Farbton herauskommt, fühlt sich ein wenig kratzig an und ist nicht sehr angenehm. Ist die Farbe jedoch dann auf den Lippen, fühlt es sich im ersten Moment so an, als hätte man die zarte Haut mit Wasser angefeuchtet. Doch dieses Gefühl geht schnell vorbei und hinterlässt seinen Träger mit einem Hauch von Nichts. Der Lippenstift trägt sich, als hätte man nichts auf seinen Mund aufgetragen. Um den Lippen ein wenig Glanz zu verleihen, kann man gefahrlos mit einem durchsichtigen Lipgloss oder Lippenpflegestift über die Farbe fahren, ohne, dass diese verschwindet.

Fazit
Die Farbe sieht toll aus, dezent aber doch soweit auffällig, dass man erahnt, was sich auf den Lippen befinden könnte. Ich bin erstaunt, dass man den Lippenstift mit einem Lipgloss kombinieren kann, da eigentlich bei solchen Produkten die Farbe verschwindet. Hier jedoch nicht. Sie hält was sie verspricht und bleibt für einige Stunden auf der empfindlichen Haut enthalten. Außerdem schmeckt die Farbe etwas süß, wenn man mit der Zunge über seine Lippen fährt. Ich trage diesen Lippenstift sehr gerne und warte nur noch auf eine größere Farbauswahl.

Irie Rasta Sistren dankt Catrice herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.

Kommentare:

  1. Hört sich echt toll an - werde ich morgen beim Müller mal genauer unter die Lupe nehmen. DANKE!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen