Dienstag, 6. Dezember 2011

For Girls Only

Was Mädchen schon immer wissen wollten
Das Erwachsenwerden ist eine ganz schwierige Phase, was bestimmt die meisten von den Erwachsenen bestätigen können. Es gibt so viele Dinge mit denen man als Teenager wie aus heiterem Himmel konfrontiert wird und keine Ahnung hat, wie man richtig damit umgehen soll. Dazu zählen nicht nur plötzlich neu gefundene Gefühle, sondern auch Körpergerüche, die anfangs vielleicht unerwünscht sind, später dann aber eine große Rolle spielen.

Aber auch wenn es um Themen wie die eigene Familie geht, dessen Mitglieder sich untereinander vielleicht nicht ganz so gut verstehen und die Eltern sich scheiden lassen, oder die Frage der Schönheitschirurgie, die vielen Mädchen aber auch Jungen durch die Medien doch oft in den Sinn kommen, wird von Sonia Feertchak erläutert. Genauso findet man einen Eintrag über Rebellen oder TV-Serien, die das Leben junger Leute sehr beeinflussen.

Ein Ratgeber für fast jede Situation
Die Autorin, die gleichzeitig auch Journalistin ist, hat für diesen Schmöker sehr genau recherchiert und bei vielem kann ich ihr nur zustimmen. Mit ihrer aufgeschlossenen Schreibweise erleichtert Sonia Feertchak es den jungen Mädchen einen Einblick in das pubertäre Leben zu gewährleisten und somit einige Fragen aufzudecken die man sich in diesen Jahren hin und wieder stellt, sie aber nicht unbedingt mit den Eltern erläutern möchte. Man könnte sagen, das Buch ist ein Ratgeber worin aber auch einige Tests enthalten sind. Beispielsweise zeigt der Style-Check, welche Kleidung man bevorzugt und wie man diese optimieren kann ohne zu überladen zu wirken.

Junge Mädchen im Teenageralter haben es nicht so leicht wie man vielleicht denkt. In dieser Zeit tauchen erstmals Begriffe auf, die man vielleicht noch nie gehört hat oder welche, worüber man nicht sprechen möchte. Genauso ist Inzest auch ein wichtiges Thema, das in diesem Ratgeber angesprochen wird und sogar nützliche Adressen angeführt sind. Denn sowas kommt leider nicht selten vor. Im hinteren Teil sind aber auch ein paar Tipps und Tricks angeführt, welche einfachen Sportübungen zu einem strafferen Po oder Bauch führen oder worauf man achten sollte, wenn man ein Kondom benutzt.

Fazit
Von intimen Themen bis hin zu Alltäglichkeiten ist hier wirklich alles vertreten. Mir fällt auf die Schnelle gar kein Begriff ein, den ich hier nicht nachschlagen könnte und genau aus diesem Grund ist das Buch auch so toll. Man kann den Ratgeber zwar nicht in einem Rutsch durchlesen, aber dafür ist er ja auch nicht gemacht. Eher kann man hier nachschlagen, wenn man wo anders keine Antwort auf seine Fragen findet. Die Begriffe sind gut erklärt, jedoch tauchen manchmal dann doch noch zusätzliche Fragen auf, auf die man dann keine Antworten bekommt. Das Buch ist also wirklich sehr empfehlenswert für Mädchen im Teenageralter, jedoch ersetzt es keine Vertrauensperson, mit der man vielleicht besser über sowas reden kann.

Irie Rasta Sistren dankt blanvalet herzlichst für die Bereitstellung dieses Buchs.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die tolle und ausführliche Rezension! :)

    Liebe Grüße aus München vom Blanvalet-Team

    AntwortenLöschen