Mittwoch, 4. August 2010

Eucerin - Dermo Purifyer Reinigungsgel

Allzweckreiniger
Wie oft hört man denn, dass dieses oder jenes Produkt das absolut Wirksamste und noch dazu Beste überhaupt ist? Wenn man dann diese testet ist man oft enttäuscht, da die Wirkung nicht die gewünschte ist und besonders ärgert man sich darüber, Geld für so etwas ausgegeben zu haben. Da die Produkte von Eucerin aber in der Apotheke verkauft werden, wo man eigentlich mit guten Produkten rechnen kann, war ich auf das Ergebnis dieses Reinigungsgels sehr neugierig.

Da das weiß-durchsichtige Gel absolut seifen- und parfümfrei ist, hat es auch keinen Geruch, was kein Nachteil ist. Bevor man einen kleinen Klecks, der für das ganze Gesicht völlig ausreichend ist, auf die Haut aufträgt, sollte man diese zuerst mit Wasser befeuchten. Dann verteilt man das Gel und reibt es gleichmäßig ein, sodass sich ein kleines bisschen Schaum bildet. Auch Make-Up kann man damit gut entfernen, jedoch sollte man unbedingt die Augenpartie auslassen. Hat man alles sorgfältig verteilt, kann man das Gel auch schon abwaschen. Nach der Reinigung fühlt sich die Haut sehr weich und gepflegt an, Pickelneubildungen werden reduziert und fettige Stellen im Gesicht sind verschwunden; was aber leider nur an die zwanzig Minuten anhält.

Fazit
Ich bin mit diesem Produkt schon sehr zufrieden. Nur finde ich es schade, dass es bei manchen fettigen Stellen im Gesicht nicht so eine Wirkung mit sich bringt, wie eine porentiefe Reinigung. Aber das wird von diesem Gel ja auch nicht versprochen. Deshalb kann ich mich wirklich nicht beklagen, denn während der Anwendung fühlt sich das ganze sehr angenehm auf der Haut an und danach spürt man auch wie das Gesicht von Schmutzpartikeln befreit wurde. Ein sehr positives Ergebnis.

Irie Rasta Sistren dankt Eucerin herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.

Kommentare:

  1. Hm ich habe von der Reihe das Reinigungsgel und das Gesichtstonic ausprobiert. In einer Anzeige davon stand mal, dass sich das Hautbild nach 3 Wochen verbessern soll.
    Meine drei Wochen sind morgen rum und es hat sich nix geändert. Meine Haut ist irgendwie noch trockener geworden.
    Ich hab es auch jeden Tag zweimal angewendet. =/

    AntwortenLöschen
  2. An die 3 Wochen nach der Anwendung hab ich gar nicht dran gedacht. Bei mir war es aber so, dass meine Haut nach der Reinigung schon einige Verbesserungen aufgewiesen hat.

    AntwortenLöschen